Battery Test Centre

LABCO BTC

THE POWER OF TESTING

02.09.2022 – sicherheit geht vor…

und kommunikation ist das a und o

Batterieprüfungen sind komplexe Prozesse, die höchste Sicherheitsmaßnahmen erfordern. Ganze Prüfungssysteme sind so verbunden, dass die Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines unkontrollierten Vorfalls, wie z. B.  das Auslösen eines Feuers während des Prüfungsprozesses, extrem niedrig ist. So ist es natürlich auch bei LABCO BTC. Die Konditionierer/Temperaturregler (Bild 1) gehören grundlegend zu Batterieprüfungen wie z. B. Batterietests (Bild 2, Batterietester) in Kombination mit Temperaturüberlagerung. Sie geben aber gewissermaßen auch Sicherheit: Durch die ständige Kommunikation mit den anderen Testsystemen sorgen diese eben auch dafür, dass der Prüfungsprozess vor evtl. Gefahrenquellen durch Überhitzung abgesichert ist.

Unsere zwei begehbaren Temperatur- und Klimakammern (jede Kammer bietet ein Prüfraumvolumen von 11,5 m³) sind nun vollzählig (Bild 3) und werden in der nächsten Zeit für die zukünftige Inbetriebnahme bereit gemacht.

Zu guter Letzt noch ein Bild von unserer heutigen Mitarbeiter-Informationsveranstaltung (Bild 4). ALLE LABCO-Mitarbeiter werden regelmäßig über aktuelle Themen, darunter auch LABCO BTC, aufgeklärt bzw. was die nächsten Schritte hierbei sind. Es werden Fragen beantwortet und ebenfalls Führungen gegeben, wie der Fortschritt momentan auch aussieht. Für uns ist Transparenz und der persönliche Austausch im Unternehmen sehr wichtig, deshalb ist es für uns selbstverständlich dieser Art der Kommunikation für unsere Mitarbeiter weiterhin fortzuführen.

12.08.2022 – „EISkalt und glühend heiß“

Unsere begehbaren temperaturkammern

Die Lagerung von Batterien bei verschiedensten Temperaturen ist ein wichtiger Bestandteil vieler Prüfvorschriften. Mit unseren begehbaren Temperaturzellen können wir die Sicherheit und fachübergreifend auch die Langlebigkeit und Leistung von Batteriezellen, -modulen und -packs testen.

A propos (große) Batteriepacks: Letzte Woche Freitag wurde eine von zwei Temperaturzellen in unser Batterietestzentrum eingebracht. Diese weist ein Prüfraumvolumen von 11,5 m³ auf. Mit Außenmaßen von 2,7 m x 5,2 m x 2,7 m und einem Gewicht von 5 t musste diese per Kran vom Transportfahrzeug abgeladen werden. Mehr über unsere Temperaturzellen und unsere weiteren Temperatur- und Klimaprüfanlagen finden Sie hier.

Nochmals besten Dank an Wärmeprozess- und Klimaprüftechnik Michel GmbH & Co. KG für die Bilder.

29.07.2022 – Eine „Riesen-Angelegenheit“

Die TemperaturKAMMER (11 m³) ist da

Letzte Woche drehte sich alles um eine „Riesen-Angelegenheit“: Die Temperaturkammer für unsere Vibrationsprüfanlage. Diese wurde in die Shaker-Halle unseres Batterietestzentrums per Kran eingehoben. Auf den Bildern 1 und 2 kann man einen guten Größenvergleich sehen: Neben den Mitarbeitern und einem LKW wird deutlich, dass es sich dabei nicht „nur“ um einen Temperaturschrank handelt, sondern um eine TemperaturKAMMER mit einem Prüfraumvolumen von 11 m³!

Zum Vergleich: Auf der Seite „Klimaprüfanlagen“ ist ganz unten der Entwurf des Systems zu sehen, die momentane Gesamtkonstruktion sieht man inzwischen auf den Bildern 3 – 6. Wir sind begeistert!

Zudem wurden heute ebenfalls die Pack-Tester installiert, die eine maximale Gesamtleistung von 1,1 MW liefern (Bild 7 – 9).

Die Arbeiten an der Stromschaltanlage stehen natürlich auch nicht still: Hinter der Anlage wurden Wege für die Erdungskabel gelegt (Bild 10).

Zu guter Letzt gibt es zum Wochenende noch ein Bild (11) des zukünftigen Eingangs unseres in Kürze eröffnenden Batterietestzentrums LABCO BTC.

Wir möchten uns noch ganz herzlich bei Wärmeprozess- und Klimaprüftechnik Michel GmbH & Co. KG für die vielen Bilder von der Anbringung der Temperaturkammer bedanken.

15.07.2022 – strom im übermaß

Unser Stromschaltanlagen sind da

In den letzten 14 Tagen ist viel passiert: Unsere Stromschaltanlagen wurden geliefert und mit größter Vorsicht in den ersten Stock gehoben (Bild 1+2). Alle unsere Labore und Büroräumlichkeiten bei LABCO BTC sollen zukünftig durch diese Hochleistungsanlage und höchste Sicherheitsmaßnahmen mit Strom versorgt werden.

Natürlich gehört dazu auch ein ähnlich leistender Trafo (Transformator / Bild 3) – der mit einem Gewicht von mehreren Tonnen durch die (schon fast passgenaue) Seitentür (Bild 4) Zentimeter für Zentimeter angehoben und eingefahren wurde.

Auf Bild 5 sieht man nochmal den aktuellen Komplettaufbau der Stromschaltanlage. Bald liefern wir Ihnen Details und mehr Informationen zu unseren Anlagen und unserem zukünftigen Gerätepark.

01.07.2022 – Fenster, Türen , Wände

…UND eine Lieferung

Da staunten unsere Mitarbeiter nicht schlecht: Mit den eingesetzten Türen und Fenstern (Bild 1+2) sieht das Gebäude schon ganz anders. Auch die ersten Trennwände im Gebäude hauchen dem Büro- und Laborkonzept nun Leben ein (Bild 3).


Aber auch vor dem Gebäude steht nichts still, denn für Vorbereitung zur Wegbearbeitung wird gebaggert und geglättet (Bild 4). Da kann es zwischen 2-3 Baggern schon Mal sehr eng werden.

Außerdem durften wir heute die ersten (nicht gerade kleinen) Komponenten für unsere Batterietestsysteme in Empfang nehmen (Bild 5) und freuen uns damit ganz besonders auf den nächsten Schritt: Auspacken!

Natürlich werden wir Sie dabei wieder in unserem Bautagebuch mitnehmen.

10.06.2022 – informationsveranstaltung

…und ein kleines grillen

Letzte Woche gab es eine Informationsveranstaltung für alle Mitarbeiter der LABCO.

Dabei wurden von Mitarbeitern und der Geschäftsführung mehrere Kurzvorträge gehalten wie die weiteren Schritte des Unternehmens LABCO BTC aussehen – das alles fand natürlich im Gebäude unseres zukünftigen Batterietestzentrums statt. Zusätzlich gab nach den Vorträgen Führungen durch die komplette Baustelle, schließlich ist die Fertigstellung des Gebäudes wieder enorm vorangeschritten. Auf den Bilder 5 – 7 ist zu sehen, wie für die hochgezogenen Büroräume Fenster- und Türrahmen bzw. auch Fensterglas bereitsteht.

Nach der Veranstaltung gab es noch ein kleines Grillevent für alle Mitarbeiter.

Leider wurden viele Bilder der Informationsveranstaltung und des Grillens beschädigt – deshalb gibt es von uns nur ein „Symbolbild“ des Grillens!

20.05.2022 – good vibrations

die vibrationsprüfanlagen sind angekommen

Am 16.05.2022 traf die mobile Hebeeinrichtung für die Installation unserer zwei Shaker der TIRA GmbH ein. Die Räumlichkeiten unseres Batterietestzentrums LABCO BTC wurden ausgiebig vorbereitet, sodass die Vorrichtung noch am selben Tag aufgebaut werden konnte (Bilder 1 – 4).

In den kommenden Tagen wurden die einzelnen Komponenten der Vibrationsprüfanlagen geliefert und Tag für Tag, nacheinander und mit größter Vorsicht eingebaut (Video folgt). Das Vibrationsprüfsystem wird mit einer Nennkraft von bis zu 300 kN (Sinus/Rauschen) und 900 kN (Schock) testen können, da überrascht es wenig, dass die schwerste Komponente über 15 t wiegt! (Bilder 5 – 8)

Auf Bild 9 sieht man den aktuellen Stand der Batterietestanlagen. Jedoch fehlen noch ein paar Einzelkomponenten, denn unsere Schwingprüfanlagen sollen Batterien nicht „nur“ vibrieren lassen können, sondern sie auch unter verschiedensten thermischen Bedingungen testen.

Die komplett fertigen Anlagen werden wir Ihnen demnächst präsentieren. Bleiben Sie mit und durch uns auf dem Laufenden.

Mehr Informationen über unsere „Shaker“ mit Temperaturüberlagerung finden Sie hier.

26.04.2022 – hoch hinaus

das obergeschoss

Die Büroräume für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bereits so ausgebaut, dass die Arbeit am Obergeschoss weitergehen können. Auf den Bildern 1 – 3 sind die Strukturen der Büroräume klar zu erkennen. Hier sollen die zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Batterietestzentrums LABCO BTC in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre Mitglieder unserer Teams werden. Apropos: Wir suchen noch Mitarbeiter für LABCO und LABCO BTC. Interessierte können sich gerne auf unserer Homepage über unsere ausgeschriebenen Stellen informieren. Aber auch Initiativbewerbungen werden bei uns gern gesehen.

https://labco.de/unternehmen/karriere.html

Während auf den Bilder 4 – 5 die (fast) fertigen Dachinstallationen des Obergeschosses zu sehen sind, ist „im Hintergrund“ genau so viel los: Sämtliche Gebäudetechnik wird bereits installiert. Konkret heißt das, Sanitäranlagen, die Belüftung und die Elektrotechnik befinden sich im Aufbau.

Für einen Gesamtüberblick auf unser neues Gebäude möchten wir Sie gerne noch in einem kurzen Video die Treppen hochbegleiten. Genießen Sie die Aussicht!

14.04.2022 – Den überblick behalten

Die Feiertage kommen

Unsere neuesten Bilder zeigen, dass nun nicht nur unser Shaker-Raum komplett in LABCO-Farben erstrahlt, sondern auch, dass die ersten Schritte für fertige Eingänge geschaffen werden. Schließlich wollen wir im Herbst 2022 für Sie unsere Tore öffnen. Mit diesen Baufortschritten unseres zukünftigen Batterietestzentrums LABCO BTC gehen wir gerne in die Osterfeiertage.

Wir wünschen frohe Ostern und natürlich frühlinghaftes Wetter!

25.03.2022 – wir bekennen farbe

Der erste (LABCO-blaue) Farbanstrich

Cooperate Design spielt für uns eine wichtige Rolle. Dabei ist für uns die Logo- und Farbkommunikation essenziell, um unternehmensintern und -extern die LABCO-Coorperate Identity zu vermitteln.

Auf den folgenden Bildern kann man die Entwicklung unseres zukünftigen Shaker-Raums verfolgen. Der glatt betonierte und gut vorbereitete Raum hat nun den ersten Farbanstrich in LABCO-Blau bekommen – das Endergebnis werden wir natürlich auch noch veröffentlichen.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner